Foto von Yvonne Schnapke

Yvonne Schnapke

Director Innovation & Strategy

Product Vision

Vor dem Produkt steht die Vision, und diese Vision braucht eine klare Form. Wir geben Ihrer Idee eine klare Form und zeigen den richtigen Weg auf.

In diesem eintägigen Workshop-Format legen wir mit Ihnen den Grundstein für die Produkt-Entwicklung indem wir konkrete Anforderungen und Lösungsansätze erarbeiten und gemeinsam abstimmen.

Der Product Vision Workshop hat folgende Bestandteile:

Ausgangssituation und Rahmenbedingungen

Ausgehend von einer Vorstellung der Produktidee durch Sie werden wir gemeinsam die Marktbedürfnisse, Zielgruppen und Unternehmensziele abstimmen und festhalten. Damit setzen wir die Leitplanken für die nachfolgenden Ausarbeitungen.

Lean Persona / Analyse

Die wichtigsten Personas aus den Zielgruppen werden unter die Lupe genommen und gemeinsam hinsichtlich ihrer Jobs, Pains und Gains analysiert.

Produkt-Skizzierung

Mittels einer Story Map werden für die verschiedenen Zielgruppen die funktionalen Anforderungen ermittelt und visuell aufbereitet.

Ausarbeitung Dossier und Roadmap

Nach dem Workshop führen wir alle Ergebnisse zusammen und leiten klare Empfehlungen für Sie ab und zeigen den Weg und die nächsten Schritte auf.

Format Workshop + Ausarbeitung
Dauer 1 Tag Workshop + Ausarbeitung
Anzahl Workshop-Teilnehmer max. 5 Teilnehmer
Benötigte Materialien keine

Geeignet für

Unternehmer/Führungspersonen, die für Ihre vorhandene Produkt-Idee den nächsten Schritt zur Verwirklichung gehen wollen. Die Workshop-Ergebnisse schaffen ein Alignment der Vision mit dem Team, zeigen klar die Zielgruppen auf und visualisieren mit der Story Map die Funktionen Ihres Produkts entlang der User Journey.

Wichtig für die Vorbereitung

Damit der Workshop für Ihr Unternehmen und die Teilnehmer erfolgreich wird, sind eine gute Vorbereitung, Abstimmung und die inhaltliche Planung sehr wichtig.

Dafür gehen wir mit Ihnen und für Sie die folgenden Schritte durch:

  • Gemeinsames Briefing und Kennenlernen
  • Vorbereitendes Telefonat mit Ihnen zum Festlegen der Aufgabenstellung für die Teilnehmer
  • Ausarbeitung der Workshop-Unterlagen